Meister der Türme [2013]


Aventurien – Kontinent der phantastischen Abenteuer, Land der Magie, der Gefahren und der Helden, erschaffen von einem Team namhafter Autoren und ausgebaut von Tausenden begeisterter Fans.

Aventurien ist der Schauplatz der bekanntesten deutschen Fantasy-Welt Das Schwarze Auge und Hintergrund der gleichnamigen Romane, die Sie diese Welt noch unmittelbarer und plastischer erleben lassen.

meister_der_turme-roman148

„Meister der Türme“ (Die Türme von Taladur – Band 6) von Stefan Schweikert ist der 148. Band dieser Romanserie:

Sind die Bewohner Taladurs allesamt dem Wahnsinn anheim gefallen?  Das fragt sich Olegro Petini, der Trovere, der nach Taladur reiste, um dem Geheimnis der Traumwanderer auf die Spur zu kommen. Denn die Querella nimmt beängstigende Formen an.
Währenddessen bereitet Dom Alonzo von Zalfor unermüdlich den Winterball vor. Der machthungrige Mäzen handelt zum eigenen Vorteil, wenn er die streitenden Familias auf neutralen Boden zusammenruft. Entscheidungen müssen getroffen werden. Der Stuhl des Ratsmeisters ist noch immer verwaist, und viele würden gerne darauf Platz nehmen.
Doch womöglich sind das alles unbedeutende Episoden in einer uralten Geschichte, die den Menschen von Taladur in ihren Träumen eingeflüstert wird.

  • Verlag: Ulisses
  • Taschenbuch, 400 Seiten
  • Erscheinungstermin: Februar 2013
  • Preis: € (D) 11.95
  • Artikel-Nr.: 110xx
  • ISBN-10: 3868892168
  • ISBN-13: 978-3868892161
  • Auch als Ebook erhältlich

Die Türme von Taladur im Überblick

  • Bernard Craw: Türme im Nebel – November 2011
  • André Wiesler: Die Last der Türme – Jaunar 2012
  • Marco Findeisen: Das Spiel der Türme – Mai 2012
  • Eevie Demirtel: Tanz der Türme – September 2012
  • Dorothea Bergermann: Türme aus Kristall – Dezember 2012
  • Stefan Schweikert: Meister der Türme – Februar 2013.

Auf dem RatCon 2013 gab es eine Lesung zu „Die Türme von Taladur“ mit allen Autoren. Das knapp einstündigen Video zeigt die komplette Lesung mit Auszügen aus allen sechs Bänden, inclusive meines „Meister der Türme“


>>> Der Hort der drei Sonnen [2016]

<<< Mörderlied [2011]

Advertisements